QUADRAGARD Einbruchschutz

Auf 100’000 Einwohner kommen pro Jahr 932 Einbrüche; mehr als in jedem umliegenden Nachbarland. alle acht Minuten steigen irgendwo in der Schweiz Einbrecher in eine Wohnung oder ein hHus ein.

 

Von Anton Wagner, Redaktionschef protect-it

 

73’714 Einbrüche meldeten bestohlene Bürger vergangenes Jahr der Polizei – rund 16 Prozent mehr als 2011. Darunter fallen 61’128 Einbruch- und 12’586 Einschleichdiebstähle. Die bevorzugten Zielobjekte der Diebe: Mehrfamilienhäuser. 21’594 mal stiegen die Täter dort ein. Einfamilienhäuser sind mit 14’207 Einbrüchen die zweitbeliebtesten Ziele. Besonders erschreckend: in Zürich und Genf wird jede 27. Wohnung innerhalb eines Jahres ausgeraubt. Die Schweiz ist Einbruch-Europameister. Banden und Diebe „lieben“ unser Land. So sind gleich vier Schweizer Städte unter den top 5 der Einbruchsstatistik. in

Lesen Sie hier den ganzen PR-Bericht
PR_quadragard.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

 

 

Benutzen Sie den Vollbildmodus für ein optimales Lesevergnügen.

Breaking News

The latest breaking news around the world

http://www.breakingnews.com

Neueste Nachrichten aus der Welt und der Schweiz

http://www.news.google.ch

Die Welt aus russischer Sicht

https://de.sputniknews.com

 

Hier für Sie die per Juli 2018  neue Ausgabe:

NEUE, attraktive Dossiers!

Aktuell sind der TETRA3-Bericht, das Weissbuch "Gobal defense perspectives" und der UNHCR-Flüchtlingsbericht. 

Brisant ist der Testbericht zum magischen SMARTPOWDER für die Tätermarkierung.

 

Verlagsadresse

protect-it GmbH

Schartenstrasse 26

5430 Wettingen

info@protect-it.ch

Ihr Newsletter

Melden Sie sich bitte an!

Mit unserem Newsletter zeigen wir Ihnen rechtzeitig an, wenn eine neue Ausgabe oder heisse News auf der Webseite erscheinen (wir werden Sie aber nicht überschwemmen und Ihre E-Mal-Adresse bleibt bei uns sicher verwahrt...)

 

(Das Wort "anmelden" ganz unten rechts ist nur für die Redaktion reserviert.)